Psychiatrie im Dialog | memox.world Basel City | 27. Oktober 2022

Lade Karte ...

Datum
27.10.22

Veranstaltungsort
memox.world Basel City

Kategorien


Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen

Ein Tabuthema in der psychiatrischen Therapie – Sexualität ist bei den meisten psychischen Erkrankungen beeinträchtigt, sowohl durch die Grunderkrankung als auch häufig durch die medikamentöse Therapie. Dies geht regelmässig unter im diagnostischen Assessement und der Therapieplanung, obwohl es von grösster Bedeutung für die Befindlichkeit, die Lebensqualität und den Genesungsprozess des Patienten, der Patientin ist.

Ich möchte Ihnen einen Überblick zur Sexualität in der Psychiatrie und Psychotherapie geben und dabei besonders auf die therapeutischen Aspekte und Möglichkeiten eingehen. Wie generell in der Psychiatrie, ist die therapeutische Allianz beim Thema Sexualität von grösster Bedeutung, um die Adhärenz und den Therapieerfolg möglichst optimal zu gestalten.

Gerne hoffe ich auf einen Abend mit Ihnen im Zeichen des Austauschs aus Ihrem klinischen Alltag.

Prof. Dr. med. Roland Vauth

Anmeldungen sind in Kürze möglich